Letzte Woche hat bei SPHEREA die EFQM-Schulung unter besonderen Bedingungen stattgefunden. Um alle Maßnahmen zur Vermeidung der Verbreitung des Corona-Virus einzuhalten, saßen alle Mitarbeiter an einem eigenen Tisch hinter einer Plexiglasschreibe. Ebenfalls gab es Maskenpflicht beim Verlassen des Platzes. SPHEREA nutzt das Unternehmensmodell der EFQM, um effiziente und effektive Arbeitsabläufe im Unternehmen sicherzustellen und für Mitarbeiter und Kunden ein exzellenter Partner zu sein. Das Modell 2020 ermöglicht eine ganzheitliche Sicht auf die Organisation und deckt Potenziale auf. Somit ist eine ständige Optimierung des Unternehmens möglich. Unsere Mitarbeiter können an allen Unternehmensprozessen mitarbeiten und übernehmen dadurch weitere Verantwortung.